Freitag , 18 Januar 2019
Aktuelle News:
Startseite >> Fitness & Abnehmen >> Ernährung >> Gruene Smoothies sind gesund

Gruene Smoothies sind gesund

Grüne Smoothies - Auch für MännerFlüssige Rohkost – alles im grünen Bereich

Gesunde Ernährung kann so einfach sein, wenn man sich nur mit der Thematik etwas auseinandersetzt. Die Ausrede, dass gesunde Ernährung mit Obst und Gemüse viel zu teuer ist – zählt schon lange nicht mehr. Wer saisonal einkauft und zudem seinen Fokus auch auf regionale Produkte legt, der muss keine Unsummen in seine Ernährung investieren. Der eigentlich Grund aber, warum viele Menschen auf Obst und/oder Gemüse weitestgehend verzichten ist der Grund, dass sie entweder nicht genau wissen wie die Lebensmittel zubereitet werden sollen oder man traut sich nicht ran an Lebensmittel bei denen man nicht weiß wie sie schmecken. Schade eigentlich, denn durch diese Vermeidungsstrategie entgehen Ihnen viele tolle Aromen und Geschmäcker. Das gesunde Ernährung und Rohkost zudem gar nicht langweilig oder blöd schmecken muss, dass beweist seit einiger Zeit der Hype rund um grüne Smoothies.

Smoothie, was ist das eigentlich?

Die Bezeichnung „Smoothie“ leitet sich von dem englischen Begriff „smooth“ ab, was soviel bedeutet wie fein oder cremig. Am Anfang standen die Fruchtsmoothies. Hierbei werden einfach diverse Früchte in einem Mixer püriert. In manchen Fällen werden dann noch Kokosmilch oder andere Zutaten, wie beispielsweise Hafermilch oder Joghurt zugefügt. Gerade in der vegetarischen und veganen Ernährungsweise haben

Smoothies eine große Bedeutung.

Nach geraumer Zeit revolutionierte aber eine andere Art von Smoothie, die bisher von Früchten geprägten Getränke. Dabei dreht es sich natürlich um die sogenannten „Green Smoothies“ oder aber „Grüne Smoothies“. Bei diesen grünen Smoothies spielen nicht mehr die üblichen Früchte die Hauptrolle, sondern es kommen Blattgemüse wie beispielsweise Spinat oder auch Wildkräuter zum Einsatz. Früchte dienen bei den Green Smoothies lediglich zur Verbesserung des Geschmacks und um dem Getränk eine angenehme Süße zu verleihen. So schmeckt gesunde Rohkost auch all jenen die sonst nicht unbedingt Fans von Obst und Gemüse sind.

Der Vorteil von grünen Smoothies liegt klar auf der Hand. Denn als Hauptbestandteil enthalten sie grünes Blattgemüse, welches reich an Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen und Aminosäuren ist. Weiterhin enthält es viele Ballaststoffe die den Appetit auf natürliche Weise zügeln und somit die Gewichtsreduktion unterstützen. Das Tolle ist aber, dass durch die Zubereitung in einem guten Standmixer, die Zellstruktur des Blattgrüns aufgebrochen wird und man beim Genuss an all die Vitalstoffe gelangt, die sonst beim Kauen nicht frei gesetzt werden. Das schaffen aber nur Hochleistungsmixer wie bspw. der Bianco Forte.

Die Zubereitung mit dem Bianco Forte

Damit Sie und Ihr Körper wirklich den maximalen positiven Effekt genießen können, sollten Green Smoothies in einem Hochleistungsmixer zubereitet werden. Solche leistungsstarken Standmixer haben beispielsweise Hersteller wie JTC, Vitamix oder BIANCO in ihrem Produktportfolio. Ähnlich wie der BIANCO puro überzeugt auch der BIANCO forte beispielsweise mit 1680 Watt und stolzen 32 000 Umdrehungen pro Minute bei höchster Stufe. Der große Unterschied liegt im Preis denn der BIANCO puro ist deutlich teurer als der BIANCO forte.

Zudem gibt der Hersteller 5 Jahre Garantie auf den Motor und jeweils 2 Jahre auf Mixbehälter und Stößel. Wenn auch Sie sich zuhause etwas Gutes tun möchten und von dem positiven Effekt grüner Smoothies profitieren möchte, dann ist der BIANCO forte sicherlich ein interessantes Modell. Denn der Hochleistungsmixer aus den Hause BIANCO überzeugt auf ganzer Linie. Nicht nur in puncto Leistung sondern auch mit dem innovativen Verschluss des Behälters. Denn der verfügt am Deckel über eine Silikondichtung. Dadurch kann besonders wenig Sauerstoff eindringen und der Behälter ist nahezu luftdicht verschlossen. Nicht zuletzt bietet dieser Mixer ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis.

Der Lieferumfang des Bianco Forte umfasst den Motorblock, einen Stampfer, sowie einen Trockenbehälter mit einem Edelstahlmesser und 2 Liter Fassungsvermögen. Weiterhin bekommt man ein Rezeptbuch für die Zubereitung der Smoothies. Weitere Rezepte findet man auf diversen Seiten im Internet. Gegen Aufpreis kann man zudem einen 2 Liter Nassbehälter bestellen, der ebenfalls mit einem Edelstahlmesser ausgestattet ist.

Über Thomas Wesser

Kommentar verfassen