Mittwoch , 19 Dezember 2018
Aktuelle News:
Startseite >> Teenager >> Körperpflege macht sexy

Körperpflege macht sexy

Körperpflege beim MannMänner und Körperpflege – Körperpflege macht sexy

Das die Mehrheit der Frauen auf ein gepflegtes Äußeres achtet ist nicht nur hinlänglich bekannt, sondern wird von den meisten Menschen (insbesondere den Männern) auch vorausgesetzt. Also investieren wir Frauen mal mehr, mal weniger gerne unser Taschengeld in Unmengen von Cremes, Peelings, Masken, diverse Apperaturen wo die Haarentfernung erleichtern sollen und natürlich in Make up. Nicht verwunderlich also, dass so manches weibliche Badezimmer fast besser bestückt ist als so manche Drogerieabteilung. Und warum tun wir Frauen uns eigentlich diesen Wahnsinn an? Weil es uns Spaß macht – nun ja nur bedingt, denn manchmal kann Körperpflege durchaus auch in Arbeit ausarten. Nein, wir machen das, weil wir genau wissen wieviel anziehender eine gepflegte Person wirkt. Und ja liebe Männer, dass Wort „Person“ ist tatsächlich mit Absicht gewählt. Denn wir pflegen uns, meisten zumindest, nicht nur selbst gerne sondern mögen es auch, wenn ein Mann gepflegt ist.

Männerpflege, eine Nische?

Obwohl wir mittlerweile im 21. Jahrhundert angelengt sind, ist Körperpflege die über Duschen und Zähneputzen hinausgeht, für manche Männer so etwas wie Mädchenkram. Warum eigentlich? Ist es etwa unmännlich gut zu riechen, gepflegte Nägel und eine tolle Haut zu haben? Wo steht es geschrieben dass ein Mann nur ein Rasierer und eine Zahnbürste, sowie Duschgel und Shampoo besitzen darf? Wenn mich nicht alles täuscht, dann ist ein entsprechender Passus nirgendwo vermerkt. Und das (so finden jedenfalls wir Frauen) ist auch gut so. Also, Männer traut euch und nichts wie ran an den mittlerweile gut bestückten Markt der Männerpflege.

Denn längst ist der Sektor der Männerpflege keine Nische mehr. Die Hersteller haben dieses Metier schon lange für sich entdeckt, nur diese Tatsache ist vielleicht an so manchem Mann vorüber gegangen. Dabei gibt es hier so viel zu entdecken. Denn die Produktauswahl hinsichtlich der Körperpflegeartikel für Männer braucht sich nicht mehr hinter der, für Frauen, zu verstecken.

Der Genuss sich selbst etwas Gutes zu tun

Letztendlich geht es bei der Körperpflege nicht nur ausschließlich darum, dass man auf seine Umwelt einen guten Eindruck machen möchte, sondern dass man sich selbst auch etwas Gutes tut. Und wie sollte das einfacher gehen, als mit tollen Körperpflegeprodukten die man zuhause zur Verfügung hat? Es braucht kein ganzes Sammelsurium aber einige ausgewählte Produkte, die ein gutes Gefühl verleihen. Ein tolles Duschgel, eine pflegende Körperlotion oder vielleicht ein aufeinander abgestimmtes Pflegeset.

In den Drogerien der Fußgängerzonen ist die Auswahl an Körperpflegeprodukte für Männer eventuell noch nicht so berauschend, doch wirklich gute Männerpflege Produkte sind nur einen Klick entfernt.

Körperpflegeprodukte einfach online kaufen

Denn das ist nicht nur gemütlicher als sich durch die engen Gänge diverser Drogeriemärkte zu wühlen, es spart zudem noch jede Menge Zeit und die Auswahl an ansprechenden Körperpflegeprodukten für Männer ist einfach viel größer. So macht Shoppen garantiert auch den Herren der Schöpfung Freude!

Über Thomas Wesser

Kommentar verfassen