Montag , 25 März 2019
Aktuelle News:
Startseite >> Fitness & Abnehmen >> Nahrungsergänzung >> Almased – lecker abnehmen

Almased – lecker abnehmen

Der Drink ist ein natürliches Produkt, um das Gewicht zu reduzieren. Das Pulver enthält Sojaproteine und probiotische Joghurtkulturen. Die Proteine sorgen für eine

Alamsed Erfahrungen

Alamsed Erfahrungen

Sättigung,zusätzlich werden die Muskeln mit Eiweiß versorgt. Die probiotischen Joghurtkulturen tun der Darmflora Gutes, stärken das Immunsystem und sorgen für eine regelmäßige Verdauung. Das Pulver schmeckt leicht süßlich, das kommt von den Honigenzymen. Diese haben die Wirkung von Präbiotika. Die Almased Diät funktioniert recht einfach, sie wird in 3 Phasen unterteilt.

Gesunde Rezepte mit Almased

In der ersten Phase wird Almased statt der Hauptmahlzeiten als Drink eingenommen. In Phase 2 und 3 werden aus dem Almasedpulver leckere Drinks zubereitet. Der Almased-Shake, den man täglich trinkt, kann abwechslungsreicher gestaltet werden. Dazu benötigt man einen Beutel des Pulvers, etwas Naturjoghurt, Milch und kalten Kaffee. Die Zutaten werden gut gemixt, als Deko kann Raspelschokolade verwendet werden. Ein Drink mit Limetten ist gerade im Sommer sehr erfrischend. Es gibt viele unterschiedliche Alsamed Rezepte, die ich finden konnte. Der Saft einer Limette wird mit Joghurt, Milch und Almased vermixt. Den Drink sollte man nicht zu lange stehen lassen, da die Milch durch den Limettensaft schnell gerinnt.

Gesund abnehmen mit Almased

Da Almased süß schmeckt, eignet es sich hervorragend, um Müslis zuzubereiten. Man benötigt 1 Becher Magerjoghurt, 1 Esslöffel Vollkornflocken oder Müsli sowie 4 Esslöffel Almased. Energie und Vitamine bekommt man, wenn man 4 Esslöffel von dem Pulver mit 200 g Magerquark und 80 g frischen Beeren der Saison mixt. Der Drink ist auch für Diabetiker geeignet, die an Diabetes Typ 2 leiden. Diese Art von Diabetes wird meist durch Übergewicht hervorgerufen. Almased hilft beim Abnehmen. Anhand von Studien wurde bewiesen, dass Diabetiker, die täglich 5 Esslöffel Almased zu sich genommen haben, ihren Blutzuckerspiegel senken konnten. Daher ist auch die Gefahr geringer, an Folgeerkrankungen zu leiden. Der Leptinwert, der ebenfalls wichtig ist, wurde durch die Einnahme von Almased gesenkt.

Über Thomas Wesser

Kommentar verfassen